Autor-Archiv

4. Februar 2012

Exorzismus – Papst treibt Teufel aus

von Timoratus

Exorzismus exorzism priester priest teufelsaustreibung papst johannes paul II john paul II benedict XVI benedictus XVI

Wenn es um den Papst geht, so scheiden bekanntlich sich die Geister. Doch sobald es um Exorzismen geht, werden vor allem Kritiker und Hassprediger hellhörig.

”Was? Der Papst soll den Teufel ausgetrieben haben?” hallt es um die Welt. 

Jetzt fragst du dich zwangsläufig ”Wer setzt dieses Gerücht in die Welt?”
Die Antwort ist erschütternd: Niemand anderes als Gabriele Amorth.

Manche nennen ihn den erfolgreichsten Exorzisten dieser Welt – er sagt, dass er schon über 70.000 erfolgreiche Exorzismen durchgeführt hat.

Im folgenden erzähle ich Dir die Geschichte der päpstlichen Austreibung.

Weiteres über den Papst-Exorzismus

26. Januar 2012

✝ Die 10 Gebote – Was Menschen missverstehen

von Timoratus
1 Gebot (Lucas Cranach d A)

1. Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst nicht andere Götter haben neben mir.

Kaum nachdem ich konfirmiert war, fühlten sich meine Eltern in Streitereien überlegen, wenn sie mich mit erhobenem Zeigefinger und den Zehn Geboten belehrten: ”Denk an das vierte Gebot”, hieß es immer – doch was mit ”Du sollst Vater und Mutter ehren” wirklich gemeint ist, wussten auch diese beiden Hobbytheologen nicht. Darin unterschieden sie sich nicht von den anderen Menschen, die solche Sprüchen unwissend und unkritisch nachplappern – wie auch ich. 

Und nun ist es an Dir, werter Leser: Lies in einem kurzen Artikel, was die Zehn Gebote wirklich bedeuten! 

Weiterlesen!

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 26 Followern an

%d Bloggern gefällt das: